Gut zu Wissen

Was ist Datenschutz?

Datenschutz ist nicht primär der Schutz von Daten. Das ist eher die Domain der IT-Sicherheit. Datenschutz
ist der Schutz der Rechte und Freiheiten natürlicher Personen:

  • Das Recht auf Privatheit
  • Das Recht auf Informiertheit
  • Schutz vor (falscher) Einordnung bei Rasterbildung
  • Schutz vor automatisierten Entscheidungen
  • Schutz des Rechtes darüber zu bestimmen, wer wann was mit den eigenen Daten macht.

Wolfgang Wenk

Datenschutzbeauftragter, Auditor.
Mitglied in den Berufsverbänden BvD und GDD und zu kontinuierlicher Weiterbildung verpflichtet.