Herzlich Willkommen

Oktober 7, 2019 - Lesezeit: 2 Minuten

Schön, dass Sie diese Webseite besuchen. Hier können Sie sich über mein Angebot im zu den Themen Datenschutz, Datensicherung und IT-Sicherheit informieren. Hier erfahren Sie mehr über mich, meinen beruflichen Werdegang und meine Qualifikation.

Die DSGVO ist seit dem 25. Mai 2018 in Kraft. Trotz einer Übergangsfrist von zwei Jahren ist sie noch längst nicht von allen umgesetzt, die es hätten tun sollen (In Deutschland haben Mitte 2019 ca. 35% der Unternehmen die DSGVO vollständig umgesetzt, ein weiteres Drittel teilweise, und der Rest...). Das hat verschiedenen Gründe, die auch mit der Komplexität der Vorgaben der DSGVO zu tun haben.

Ich sehe es als eine meiner Aufgabe an, diejenigen  zu unterstützen, die sich mit der Umsetzung der DSGVO schwertun. Ich bin davon überzeugt, dass eine Umsetzung mit Augenmaß für jeden möglich ist.
Des Weiteren kann ich als Auditor überprüfen, ob die eingeführten Maßnahmen den Anforderungen genügen und feststellen, wo gegebenenfalls etwas ergänzt, geändert oder anders umgesetzt werden muss.

Was können Sie von mir erwarten?

Grundsätzlich kann ich sie in allen Belangen rund um den Datenschutz unterstützen:

  1. Als geprüfter und zertifizierter Datenschutzbeauftragter (TÜV, UDIS) können sie mich als Ihren externen Datenschutzbeauftragten benennen, der diese Funktion in Ihrem Betrieb wahrnimmt.
  2. Falls Sie keinen Datenschutzbeauftragten benötigen, aber sich unsicher in der Umsetzung der DSGVO sind, kann ich Sie in allen Belangen zu diesem Thema beraten und Ihnen bei der Erstellung der notwendigen Dokumentation und des Datenschutzmanagementsystems beiseite stehen.
  3. Wenn Sie sicher gehen oder nachweisen wollen, dass die von Ihnen getroffenen Maßnahmen angemessen und vollständig sind, kann ich sie auditieren, denn ich bin zertifizierter Auditor (TÜV).

Zum Thema Datenschutz gehört auch die IT-Sicherheit. In diesem Bereich bin ich seit einigen Jahren aktiv. Daher kann ich Ihre IT-Installation oder Ihre Webseite auf Schwachstellen untersuchen und Ihnen helfen, diese zu beseitigen.

Wolfgang Wenk

Datenschutzbeauftragter, Auditor.
Mitglied in den Berufsverbänden BvD und GDD und in diesen zu kontinuierlicher Weiterbildung verpflichtet.